Dampf-Eisbrecher  "Stettin"

Eisbrecher, Stettin, Museumsschiff, Neumühlen
Dampf-Eisbrecher "Stettin" auf der Elbe

 

 

 

 

 

In Hamburg liegt ein beeindruckendes Beispiel einer vergangenen Schiffsbaukunst.

 

 

 

 

 

 

 

Die "Stettin" wurde 1933 in Stettin bei den Oderwerken gebaut.

Sie ist eines der größten noch mit Dampf betriebenen und fahrfähigen Eisbrecher und Museumsschiffen.

Der komplette Schiffsrumpf ist genietet. Ein Verarbeitungsart, die man heute im modernen Schiffsbau nicht mehr findet.

Dieser Text wir zeitnah mit weitern Informationen über dieses großartige Schiff ergänzt.

 

Der Dampf-Eisbrecher STETTIN e.V. hat bis heute eine herausragende Arbeit geleistet.

Ihm ist es zu verdanken, dass wir das stolze Schiff noch fahren sehen und auch noch hören können.

 

Mit der freundlichen Genehmigung des Teams der Stettin füge ich hier den link des Vereins ein.

Natürlich berichte ich demnächst mehr von diesem einzigartigen Schiff.

 

http://www.dampf-eisbrecher-stettin.de/

 

Danke an die Mitarbeiter der Geschäftsstelle des Dampf-Eisbrecher Stettin e.V!!