Kreuzspinne


Spinnen.

Ich glaube kein anderes Lebewesen weckt bei manchen Menschen solche Angstgefühle.

Gruselig, aber auch gefährlich?

Die Kreuzspinne ist mit mehreren hundert Arten weltweit vorhanden.

Zehn von ihrer Gattung soll es in Europa geben. Die Gartenkreuzspinne ist wohl die bekannteste.

Spinnen töten ihre Beute mit Gift.

Für einen Erwachsenen ist es wohl ungefährlich, es sei er reagiert allergisch. Ähnlich wie beim Wespenstich.

Bei Kindern sollen die Symptome ähnlich eines Mückenstiches sein.

Also erträglich.

Wer es genau wissen möchte, fragt doch bitte lieber einen Experten. So genau weiß ich es auch nicht.

 

Wenn sie für einige nicht gar so hässlich aussehen würden.

Trotzdem. Nun einige Fotos des Ungeheuers.

Aufgenommen habe ich die Spinen mit meiner Nikon 7000 und dem 60 mm Nikon Micro-Objektiv.

Viel Spaß beim Betrachten: