Airbus A 380 Hamburg-Finkenwerder

Airbus

Große und kleine Flugzeuge der Airbusfamilie landen und starten auf Finkenwerder.

Hier wird seit 1936 mit der Gründung des Hamburger Flugzeugbaus Luftfahrtgeschichte geschrieben.

Es begann damals mit Bauten von Wasserflugzeugen. Auch ein Werksflughafen gehörte schon damals dazu.

Die Erweiterung zum jetzigen Airbusstandort war umstritten und politisch vom Hamburger Senat gewollt.

Es bestehen mehrere Standplätze, von denen aus Fotografen die Flugzeuge auf ihre Karte bannen können.

Sei es der A 380 oder ein kleineres Mitglied der Familie, wie etwa der A 320.

Ich zeige nun ein paar Fotos, die ich ohne eine nähere technische Bezeichnung einstelle, da es mir hier an Sachverstand fehlt.

Gut anzusehen sind sie auf jeden Fall.

 

Zuerst die Fotos von dem spontanen Besuch bei AIRBUS am 16.02.17.

Es war am späten Nachmittag. Das Licht war nicht mehr so toll, aber es geht noch.

 

 

 

Nun die etwas älteren Aufnahmen:

Airbus, Beluga